Bundesliga-Spieltag 8+9 – letzter Spieltag der Vorrunde

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Nachbetrachtung letztes Auswärtswochenende, Vorausschau Heimwochenende 16./17.12.2017 und aktuelle Tabellensituation:

Nachbetrachtung letztes Auswärtswochenende 25./26.11.2017 in GE-Buer + Bottrop

Am letzten Auswärtswochenende 25./26.11.2017 in Gelsenkirchen-Buer und Bottrop
war die Punkteausbeute als eher mager anzusehen. Mit nur einem Punkt aus zwei
Spielen, hatten sich die Queuekünstler des BCE doch mehr erhofft.

In Buer am Samstag hatte man keine Chance auch nur einen Punkt zu entführen, da
die Mannschaft um Stefan Galla an Brett 2-4 eine geschlossene Mannschaftsleistung
zeigte mit 27, 25 und 23 Aufnahmen und neuem Vereinsrekord von 1,5 MGD.

Tagsdrauf in Bottrop trennte man sich mit einer Punkteteilung. Mit Klaus Bosel und
Frédéric Caudron und zwei sehr guten Leistungen in jeweils 29 und 18 Aufnahmen sicherte man sich zumindest einen Punkt und das absolute Minimalziel.

Es bleibt die Erkenntnis, dass die Mannschaften in der Liga wieder ein Stück stärker geworden sind und das es auch keine favorisierten Mannschaften mehr gibt. Die Ausgeglichenheit war noch nie so groß.  Es kann Jeder Jeden schlagen !


Vorausschau Heimwochenende 16./17.12.2017

Mit dem kommenden Wochenende folgen die letzten Spieltage der Vorrunde. Die Gegner sind am Samstag der Tabellenzweite BC Magdeburg und am Sonntag das Team um Martin Horn, der BC International Berlin, der zur Zeit auf Platz 5 rangiert.

Das Ziel am Wochenende sollte sein, eine kleine Serie zu starten, wenn man den Anschluss an die oberen Tabellenplätze nicht verlieren will.

Es kann zu folgenden möglichen Paarungen kommen:

Samstag, den 16.12.2017 – Anstoss 14.00 Uhr

BC 1921 Elversberg e.V.    –    BC Magdeburg

Jean-Paul de Bruijn           –       Dick Jaspers
Jef Philipoom                      –       Dion Nelin
Klaus Bosel                          –       Markus Schönhoff
Volker Marx                        –       Karsten Schubert od. Falko Willenberger

Sonntag, den 17.12.2017 – Anstoss 11.00 Uhr

BC 1921 Elversberg e.V.    –    BC International Berlin

Jean-Paul de Bruijn            –       Martin Horn
Jef Philipoom                       –       Cengiz Karaca
Klaus Bosel                           –       Norbert Roestel
Volker Marx                         –      Wolfgang Wolf


Aktuelle Tabellensituation:

1 Bergisch-Gladbacher BC 7 4 2 1 10:4 +16 36:20 992 812 1,222 1,277
2 1. BC Magdeburg 7 4 2 1 10:4 +8 32:24 982 836 1,175 1,495
3 BC München 8 3 4 1 10:6 +6 35:29 1129 995 1,135 1,313
4 BCC Witten 7 4 1 2 9:5 +10 33:23 998 779 1,281 1,452
5 BC International 7 2 4 1 8:6 +6 31:25 978 869 1,125 1,368
6 Bottroper BA 7 3 1 3 7:7 +0 28:28 916 860 1,065 1,306
7 BC Elversberg 7 2 3 2 7:7 -2 27:29 969 762 1,272 1,426
8 BG RW Krefeld 7 1 2 4 4:10 -10 23:33 963 889 1,083 1,495
9 BC GT Buer 7 1 2 4 4:10 -14 21:35 924 833 1,109 1,500
10 ATSV Erlangen 8 1 1 6 3:13 -20 22:42 1001 1095 0,914 1,033

 

Wir wünschen unseren Gästen am Wochenende tollen Sport und gute Unterhaltung !
Der Vorstand
des BCE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.