Frédéric Caudron – Weltmeister und neue Nr. 1 der Welt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Vom 08.-12.11.2017 fand die 70. Dreiband-Weltmeisterschaft statt in
Santa Cruz/Bolivien.

Der neue Weltmeister 2017 heißt Frédéric Caudron, der das Finale gegen seinen
Landsmann Eddy Merckx mit 40:16 in 9 Aufnahmen gewann.

Angenehmer Nebeneffekt, Frédéric ist in der neu erschienenen Weltrangliste die neue
Nr. 1 der Welt !

 

Lieber Frédéric,

der BC 1921 Elversberg gratuliert Dir sehr herzlich zu einer tollen Turnier-Woche
und zum Gewinn Deiner
 dritten Dreiband-Weltmeisterschaft !

Der BCE ist sehr stolz auf Dich !

 

Der Vorstand
des BCE

 



Das Endklassement der WM:

1. Frédéric Caudron (Belgien) 2.089- HS 14
2. Eddy Merckx (Belgien) 1.828- HS 12
3. Minh Cam Ma (Vietnam) 2.123- HS 15
3. Marco Zanetti (Italien) 1.673- HS 14
5. Jérémy Bury (Frankreich) 1.989- HS 13
6. Dani Sánchez (Spanien) 1,780- HS 9
7. David Martinez (Spanien) 1.413- HS 9
8. Javier Vera (Mexico) 1,684- HS 12
9. Tayfun Tasdemir (Türkei) 2.053- HS 10
10. Torbjörn Blomdahl (Schweden) 1,728- HS 13
11. Sung-Won Choi (Südkorea) 1.563- HS 8
12. Anh Vu Duong (Vietnam) 1.453- HS 13
13. Eddy Leppens (Belgien) 1.738- HS 11
14. Jae-Ho Cho (Südkorea) 1.600- HS 10
15. Fernando Diaz (Kolumbien) 1,517- HS 12
16. Jung-Han Heo (Südkorea) 1.500- HS 8
–> Die aktuelle Weltrangliste findest Du HIER !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.